Pressemeldungen

EMV-Bauelemente: Neue globale TDK Chip Beads Website

  • Deutlich erweiterte Informationen über TDK Chip Beads umfassen auch Produkte für die Automobil-Elektronik sowie für den GHz-Bereich
  • Verbesserte Suchfunktion nach elektrischen Eigenschaften
  • Leistungsfähige Cross-Reference-Suche mit Bestellnummern von Wettbewerbern
Startseite für Chip Beads Website
Suchseite für Chip Beads Website

19. Dezember 2013

Die TDK Corporation hat ihre globale Website für TDK Chip Beads erweitert und komplett neu gestaltet. Die Chip Beads Website steht in englischer, japanischer und chinesischer Sprache zur Verfügung und bietet benutzerfreundliche Tools mit denen passende Bauelemente schnell und einfach gefunden werden. Darüber hinaus bietet sie deutlich verbesserte Suchfunktionen nach Informationen über Chip Beads einschließlich der Produkte für die Automobil-Elektronik sowie für den GHz-Bereich.

Das Konzept der neuen Chip Beads Website ist vergleichbar mit dem der beiden TDK Websites für MLCCs und Inductors, die bereits seit Januar beziehungsweise Juli 2013 online sind. Die neue Chip Bead Website ist der erste von drei neu gestalten Online-Produktbereichen, die dann zusammen eine neue große EMC Components Website bilden werden. Die noch fehlenden beiden Bereiche Common-Mode Filters und 3-Terminal Filters werden in den kommenden Monaten online gehen. Die neue TDK Chip Beads Website steht unter http://product.tdk.com/emc/beads/en zur Verfügung.

Mit den komplett überarbeiteten Produkt-Websites macht TDK den Nutzern seiner Websites eine erweiterte Informationsbasis zugänglich und vereinfacht damit den globalen Zugriff auf ein äußerst umfassendes Spektrum an TDK Produkten.

Haupteigenschaften und -vorteile

Erweiterte Suche mit Parametern

Zusätzlich zu den normalen Suchfunktionen wie Formfaktor und Nennstrom können Nutzer die Suche nun auch nach Applikationen, speziellen Eigenschaften, Impedanzwerten bei einer bestimmten Frequenz sowie etlichen anderen Parametern einengen.

Suche über verschiedene Produktbezeichnungen

Zusätzlich zu den vielfältigen Hilfsfunktionen können nun auch Wildcards gesetzt werden und bis zu 50 Bestellnummern gleichzeitig angezeigt werden.

Leistungsstarke Cross-Reference-Suche

Ingenieure können geeignete TDK Produkte recherchieren, die zu Bauelementen von Drittanbietern kompatibel sind. Auch diese Suche ist mit bis zu 50 Bestellnummern gleichzeitig möglich.

Produktvergleich

Grundlegende technische Parameter für bis zu fünf Induktivitäten lassen sich in Tabellenform gegenüberstellen, einschließlich interaktiver Diagramme für weitere Eigenschaften. Im Anschluss daran können die Ergebnisse als PDF-Datei abgespeichert werden.

Inventory Check und Musteranfragen

Mit einem Klick auf Buy Now sind die Bestände ausgewählter Distributoren abrufbar. Die Bestellung eines Musters erfolgt direkt auf der Website des bevorzugten Händlers.

Erweiterte Dokumentation

Die verfügbaren Materialien umfassen unter anderem häufig gestellte Fragen (FAQs) zu Chip Beads, eine komplette Produktübersicht und vieles mehr.

Über die TDK Corporation

Die TDK Corporation ist ein führendes Elektronikunternehmen mit Sitz in Tokio, Japan. Es wurde 1935 gegründet, um Ferrite zu vermarkten, die für die Herstellung von elektronischen und magnetischen Produkten Schlüsselmaterialien sind. Das TDK Portfolio umfasst sowohl elektronische Bauelemente, Module und Systeme*, die unter den Produktmarken TDK und EPCOS vertrieben werden, als auch Stromversorgungen und Produkte für magnetische Anwendungen sowie Komponenten zur Speicherung elektrischer Energie, digitale Speichermedien und sonstige Produkte. TDK konzentriert sich auf anspruchsvolle Märkte insbesondere im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnik sowie der Konsum-, Automobil- und Industrie-Elektronik. Das Unternehmen verfügt über Entwicklungs- und Fertigungsstandorte sowie Vertriebsniederlassungen in Asien, Europa, Nord- und Südamerika. Im Geschäftsjahr 2013 erzielte TDK einen Umsatz von 9,1 Milliarden USD und beschäftigte rund 80.000 Mitarbeiter weltweit.

* Zum Produktspektrum gehören Keramik-, Aluminium-Elektrolyt- und Folien-Kondensatoren, Ferrite und Induktivitäten, Hochfrequenz-Bauelemente wie Surface Acoustic Wave (SAW) Filterprodukte und Module, Piezo- und Schutzbauelemente sowie Sensoren.

Downloads:

Die neue Website für TDK Induktivitäten finden Sie auf der TDK Global Website unter
https://product.tdk.com/info/en/products/emc/emc/beads/index.html.

Kontakt für Medien

  Telefon Mail
Frank Trampnau TDK Electronics Europe GmbH
Düsseldorf/Deutschland
+49 211 9077 127 trampnau@eu.tdk.com

Recommendations

  •  
  •  
  •